About

PHYSIOLUTION

Forschung_und_Entwicklung_2016_web_en

Physiolution GmbH was founded by Prof. Dr. Werner Weitschies and Dr. Grzegorz Garbacz as a spin-off of the University of Greifswald in November 2009. Physiolution GmbH is a highly innovative company focused on investigations of the dissolution behaviour of solid oral dosage forms under bio-relevant test conditions.

In May 2010 Prof. Dr. Sandra Klein and Mr. Werner Georg Müller joined Physiolution GmbH and have been supporting the company with expertise and business experience since then.

The cutting edge test methods utilized by Physiolution GmbH were established by the founders and are based on long experience in the fields of gastro-intestinal tract physiology and biopharmaceutical evaluation of dosage form performance.
The bio-relevant test devices realistically simulate the mechanistic and physico-chemical conditions that act on dosage forms during their gastro-intestinal passage and enable the evaluation of their biopharmaceutical safety and reliability. The applicability of the test devices and test procedures was successfully validated on numerous examples of clinical relevance as well as in the routine analyses of solid oral dosage forms.

In addition, the analytical services of Physiolution GmbH include pharmacopoeial dissolution testing and other pharmacopoeial investigations of solid oral dosage forms and their mechanical stability as well as development and validation of analytical methods and procedures.

[PRESENTATION OF PHYSIOLUTION GmbH – PDF]

Open job position

Dr. Grzegorz Garbacz

Grzegorz Garbacz was born in 1980 in Nysa, Poland. In the years 1999-2004 he studied Pharmacy at the Medical University of Wroclaw in Poland. In the year...

Pharmaceutical and analytical

DEVELOPMENT

Predictive Dissolution Testing

  • Investigation of the dissolution behaviour of solid oral dosage forms under biorelevant test conditions
  • Preclinical evaluation of the drug delivery behaviour of solid oral dosage forms
  • Biopharmaceutical testing of solid oral dosage forms
  • Dissolution testing in accordance with USP and Ph. Eur.
  • Investigation of pharmaceutical equivalence of solid oral dosage forms
  • Development of dissolution test devices dedicated for special applications

Pharmaceutical analytics

  • Development of analytical methods for drug substances
  • Development of analytical methods and procedures for pharmaceutical products
  • Validation of analytical methods according to the Note For Guidance On Validation conditions (CPMP/ICH)
Technological/Analytical

EQUIPMENT

Dissolution Testing

  • bio-relevant dissolution stress test devices
  • predictive dissolution testing of modified and immediate release products
  • biorelevat dissolution test methods
  • pharmacopoeial dissolution test devices
  • intrinsic dissolution
  • dissolution in hydrogen carbonate buffers
  • bio-relevant characterization of targeted dosage forms
  • determination of swelling kinetics
  • characterization of susceptibility of modified release products towards mechanical stresses of biorelevant intensity

UV/Vis-Spectroscopy

  • multichannel fibre optic
  • multichannel flow through system

Fluorescence Spectroscopy

  • measurement of fluorescence and luminescence

Analytical HPLC (e.g. normal phase, RP-chromatography)

  • isocratic, binary and ternary gradient
  • DAD, UV/Vis detection
  • Fluorescence detection
  • RI detection

Pharmaceutic-physical Investigations

  • texture analysis
  • loss on drying
  • crushing force
  • friability
  • uniformity of mass
  • disintegration test
  • stability testing

Microscopy

  • optical microscopy
  • SEM microscopy
Our

PUBLICATIONS

  • Haznar-Garbacz D., Kaminska E., Zakowiecki D., Lachmann M., Kaminski K., Garbacz G., Dorozynski P., Kulinowski P.
    Melts of Octaacetyl Sucrose as Oral-Modified Release Dosage Forms for Delivery of Poorly Soluble Compound in Stable Amorphous Form (PubMed)
  • P. Kulinowski, K. Woyna-Orlewicz, J. Obrał, G. M. Rappen, D. Haznar-Garbacz, W. P. Węglarz, R. Jachowicz, G: Wyszogrodzka, J. Klaja, P. Dorożyński. Multimodal approach to characterization of hydrophilic matrices manufactured by wet and dry granulation or direct compression methods. Int J Pharm. 499 (2016) 263-270. (PubMed)
  • D. Zakowiecki, K. Cal, K. Kaminski, K. Adrjanowicz, L. Swinder, E. Kaminska, G. Garbacz. The Improvement of the Dissolution Rate of Ziprasidone Free Base from Solid Oral Formulations. AAPS PharmSciTech. 16 (2015) 922-933. (PubMed)
  • G. Garbacz, G.-M. Rappen M. Koziolek, W. Weitschies. Dissolution of mesalazine modified release tablets under standard and bio-relevant test conditions. J. Pharm. Pharmacol. 67 (2015) 199-208. (PubMed)
  • M. Koziolek, M. Grimm, D. Becker, V. Iordanov, H. Zou, J. Shimizu, C. Wanke, G. Garbacz, W. Weitschies. Investigation of pH and Temperature Profiles in the GI Tract of Fasted Human Subjects Using the Intellicap(®) System. J Pharm Sci.;104 (2015) 2855-2863. (PubMed)
  • P. Kulinowski, K. Woyna-Orlewicz, G.M. Rappen , D. Haznar-Garbacz, W. P. Węglarz, P. Dorożyński. An understanding of modified release matrix tablets behavior during drug dissolution as the key for prediction of pharmaceutical product performance – case study of multimodal characterization of quetiapine fumarate tablets. Int J Pharm. 484 (2015) 235-245.(PubMed)
  • G. Garbacz, A. Kandzi, M. Koziolek, J. Mazgalski, W. Weitschies. Release Characteristics of Quetiapine Fumarate Extended Release Tablets Under Biorelevant Stress Test Conditions. AAPS Pharm. Sci. Tech. 15 (2014) 230-236. (PubMed)
  • M. Koziolek, K. Görke, M. Neumann, G. Garbacz, W. Weitschies. Development of a bio-relevant dissolution test device simulating mechanical aspects present in the fed stomach. Eur. J. Pharm. Sci. 57 (2014) 250-256. (PubMed)
  • G. Garbacz, D. Cadé, H. Benameur, W. Weitschies. Bio-relevant dissolution testing of hard capsules prepared from different shell materials using the dynamic open flow through test apparatus. Eur. J.Pharm. Sci. 57 (2014) 264-272. (PubMed)
  • G. Garbacz, B. Kołodziej, M. Koziolek, W. Weitschies, S. Klein. A dynamic system for the simulation of fasting luminal pH-gradients using hydrogen carbonate buffers for dissolution testing of ionisable compounds. Eur. J. Pharm. Sci. 51 (2014) 224-231. (PubMed)
  • L. Wilde, M. Bock, M. Wolf, G. Glöckl, G. Garbacz, W. Weitschies. Development of pressure-sensitive dosage forms with a core liquefying at body temperature. Eur. J. Pharm. Biopharm. 86 (2014) 507-513. (PubMed)
  • M. Koziolek, M. Grimm, G. Garbacz, J. P. Kühn, W. Weitschies. Intragastric volume changes after intake of a high-caloric, high-fat standard breakfast in healthy human subjects investigated by MRI. Mol. Pharm. 11 (2014) 1632-1639. (PubMed)
  • F. Eisenächer, G. Garbacz, K. Mäder. Physiological relevant in vitro evaluation of polymer coats for gastroretentive floating tablets. Eur. J. Pharm. Biopharm. 88 (2014) 778-786. (PubMed)
  • M. Drechsler, G. Garbacz, R. Thomann, R. Schubert. Development and evaluation of chitosan and chitosan/Kollicoat® Smartseal 30 D film-coated tablets for colon targeting. Eur. J. Pharm. Biopharm 88 (2014) 807-815. (PubMed)
  • S.Klein, G. Garbacz, M. Pišlar, I. Locatelli, C. Liu, W. Weitschies, W. Siegmund, A. Mrhar, M. Bogataj. The role of individual gastric emptying of pellets in the prediction of diclofenac in vivo dissolution. J. Control. Release. 66 (2013) 286-293. (PubMed)
  • Garbacz, B. Kołodziej, M. Koziolek, W. Weitschies, S. Klein. An automated system for monitoring and regulating the pH of bicarbonate buffers. AAPS Pharm. Sci. Tech. 14 (2013)  517-522. (PubMed)
  • Koziolek, G. Garbacz, M. Neumann, W. Weitschies. Simulating the postprandial stomach: physiological considerations for dissolution and release testing. Mol. Pharm. 10 (2013) 1610-1622. (PubMed)
  • Koziolek, G. Garbacz, M. Neumann, W. Weitschies. Simulating the postprandial stomach: biorelevant test methods for the estimation of intragastric drug dissolution. Mol. Pharm. 10 (2013) 2211-2221. (PubMed)
  • Adrjanowicz, K. Kaminski, P. Wlodarczyk, K. Grzybowska, M. Tarnacka, D. Zakowiecki, G. Garbacz, M. Paluch and S. Jurga. Molecular dynamics of itraconazole at ambient and high pressure. Phys. Chem. Chem. Phys. 15 (2013) 20742-20752. (PubMed)
  • Adrjanowicz, K. Kaminski, P. Wlodarczyk, K. Grzybowska, M. Tarnacka, D. Zakowiecki, G. Garbacz, M. Paluch and S. Jurga. Molecular Dynamics of Supercooled Pharmaceutical Agent  Posaconazole Studied via Differential Scanning Calorimetry, Dielectric and Mechanical Spectroscopies. Mol. Pharm. 10 (2013) 3934-3945. (PubMed)
  • Wilde, M. Bock, G. Glöckl, G. Garbacz, W. Weitschies. Development of a pressure-sensitive glyceryl tristearate capsule filled with a drug-containing hydrogel. Int. J. Pharm. 461 (2013) 296-300. (PubMed)
  • Garbacz and S. Klein. Dissolution testing of oral modified-release dosage forms. J. Pharm. Pharmacol. 64 (2012) 944-968. (PubMed)
  • Haznar-Garbacz, G. Garbacz, F. Eisenächer, Klein S, W. Weitschies. A novel liquefied gas based oral controlled release drug delivery system for liquid drug formulations. Eur. J. Pharm. Biopharm. 81 (2012) 334-338. (PubMed)
  • D. Haznar-Garbacz, G. Garbacz, F. Eisenächer, Klein S, W. Weitschies. An oral-controlled release drug delivery system for liquid and semisolid drug formulations. AAPS Pharm. Sci. Tech. 4 (2011) 1183-1185. (PubMed)
  • Garbacz, W. Weitschies, Investigation of dissolution characteristics of four diclofenac sodium extended release tablets using USP apparatus 2 and novel biorelevant dissolution stress test device. Drug. Dev. Ind. Pharm. 36 (2010) 518-530. (PubMed)
  • Garbacz, S. Klein, W. Weitschies. Dissolution stress test device – background and experiences. Expert Opin. Drug Deliv. 7 (2010) 1251-61. (PubMed)
  • G. Garbacz, H. Blume, W. Weitschies, Investigation of the dissolution characteristics of six different nifedipine 20 mg extended release tablets using USP apparatus 2 and a novel dissolution test apparatus that mimics in vivo physical stress. Dissolution Technologies, 16 (2009) 7‒11.
  • G. Garbacz, U. Adam, B. Schug, H. Blume, W. Weitschies, Nifedipin-Retardtabletten mit unterschiedlicher Galenik. Deutsche Apotheker Zeitung 27 (2009) 70‒77.
  • M. Anschütz, G. Garbacz, O. Kosch, F. Donath, J. Wiedmann, W. Hoeckh, L. Trahms, B. Schug, W. Weitschies and H. Blume, Characterization of the behavior of alginate based microcapsules in vitro and in vivo. Int. J. Clin. Pharmacol. Ther. 47 (2009):556‒563. (PubMed)
  • G. Garbacz, B. Golke, R.-S. Wedemeyer, M. Sjöberg, E. Söderlind, B. Abrahamsson, W. Weitschies, Comparison of dissolution profiles obtained for nifedipine extended release once daily tablets using different dissolution test apparatuses. Eur. J. Pharm. Sci. 38 (2009) 147‒155. (PubMed)
  • G. Garbacz, R.S. Wedemeyer, S. Nagel, T. Giessmann, H. Mönnikes, C.G. Wilson, W. Siegmund, W. Weitschies, Irregular absorption profiles observed from diclofenac extended release tablets can be predicted using a dissolution test apparatus that mimics in vivo physical stresses. Eur. J. Pharm. Biopharm. 70 (2008) 421–428. (PubMed)

Meet us here

FUTURE EVENTS!

  • AAPS Annual Meeting and Exposition

    12–15.11.2017
    San Diego, California, USA

  • Biorelevant Symposium

    21-22.02.2018
    Copenhagen, Denmark

  • 1th World Meeting on Pharmaceutics, Biopharmaceutics and Pharmaceutical Technology

    19-22.03.2018
    Granada, Spain

THANK YOU

logo1
logo4
logo2
logo5
logo3
logo6
Get in touch

CONTACT

ADDRESS

Physiolution GmbH
Walther-Rathenau-Strasse 49a

17489 Greifswald
Germany

PHONE

0049 3834 515 490

FAX

0049 3834 515 102

SKYPE

physiolution.gmbh

Commercial Register:
Amtsgericht Stralsund HRB 7826

VAT No.: DE268231456

Commercial bank: Deutsche Kreditbank AG

Account No.: 1008518464
BLZ: 12030000
IBAN: DE69 1203 0000 1008 5184 64
SWIFT-BIC: BYLADEM1001

Impressum

Angaben gemäß § 5 TMG

Firmendaten

Physiolution GmbH

Walther-Rathenau-Str. 49a

17489 Greifswald

Vertreten durch den Geschäftsführer:

Dr. Grzegorz Garbacz

Kontakt:

Telefon: +49 (0) 3834 515 490

Fax: +49 (0) 3834 515 102

Web: www.physiolution.eu

Mail: info@physiolution.eu

Registereintrag:

Eintragung im Registergericht: Amtsgericht Stralsund

Handelsregisternummer: HRB 7826

Umsatzsteuer-Identifikationsnummer:

Umsatzsteuer-Identifikationsnummer gemäß §27a Umsatzsteuergesetz: DE268231456

Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV:

Dr. Grzegorz Garbacz

Walther-Rathenau-Str. 49a

17489 Greifswald

Web-Design und Programmierung:

Foxrabbit Designers

http://www.foxrabbit.pl/

Quelle der Bilder:

Physiolution GmbH, fotofecktory

Haftungsausschluss:

Datenschutz

Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder eMail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z. B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit ausdrücklich widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-Mails, vor.

Umgang mit personenbezogenen Daten bei Kontaktaufnahme

Wenn Sie unsere Kontaktformular ausfüllen, werden wir Ihre personenbezogenen Daten nur zum Zweck der von Ihnen beauftragten Nutzung – wie zum Beispiel zur Bearbeitung Ihrer Anfragen – erheben, verarbeiten und nutzen. Die Physiolution GmbH verwendet Ihre persönlichen Daten nicht zum Zweck des Wiederverkaufs oder teilt diese mit Dritten.

Zugriffsdaten

Die Webseite der Physiolution GmbH benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Webseite durch Sie ermöglichen. Zu den Zugriffsdaten gehören zum Beispiel die betrachtete Seite, Datum und Uhrzeit der Anforderung und die anonymisierte IP-Adresse des anfordernden Rechners. Dabei handelt es sich um Cookies von Google selbst (Google Analytics-Cookies) und sogenannte Drittanbieter-Cookies (DoubleClick-Cookies). Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Webseite werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Webseite auszuwerten, um Reports über die Webseiteaktivitäten für die Webseitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Webseitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben ist oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten der Google in Verbindung bringen. Sie können Ihren Browser so konfigurieren, dass die Annahme von Cookies prinzipiell verweigert wird oder Sie vorab informiert werden, wenn ein Cookie gespeichert wird. Weitere Informationen dazu finden Sie in der Bedienungsanleitung Ihres Internet-Browsers. Wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Webseite voll umfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

Haftung für Inhalte

Die Inhalte unserer Seiten wurden mit größter Sorgfalt erstellt. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Inhalte können wir jedoch keine Gewähr übernehmen. Als Diensteanbieter sind wir gemäß §7 Abs. 1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§8 bis 10 TMG sind wir als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei Bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.

Haftung für Links

Auf der Website der Physiolution GmbH befinden sich Hyperlinks zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen. . Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass die Physiolution GmbH für die Inhalte der verlinkten Webseiten keine Verantwortung übernimmt, jegliche Haftung ablehnt und sich die Inhalte nicht zu eigen macht. Ebenso ist die Physiolution GmbH nicht verantwortlich für die Inhalte von Internetseiten, die auf uns verweisen. Die Physiolution GmbH übernimmt keine Verantwortung für Darstellung, Inhalt oder irgendeine Verbindung zur Physiolution GmbH auf Webseiten Dritter.

Urheberrecht

Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet. Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht vom Betreiber erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet. Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitten wir um einen entsprechenden Hinweis. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Inhalte umgehend entfernen.

Widerruf, Änderungen, Berichtigungen und Aktualisierungen

Der Nutzer hat das Recht, auf Antrag unentgeltlich Auskunft zu erhalten über die personenbezogenen Daten, die über ihn gespeichert wurden. Zusätzlich hat der Nutzer das Recht auf Berichtigung unrichtiger Daten, Sperrung und Löschung seiner personenbezogenen Daten, soweit dem keine gesetzliche Aufbewahrungspflicht entgegensteht.
Impressum vom impressum-generator.de der Kanzlei Hasselbach Rechtsanwälte, Bonn